Dominante Clips

Sexy Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Es ist unglaublich, wie sehr du meine geilen Füße vergötterst! Hast du nicht auch noch etwas anderes zu tun...!? Na gut, vermutlich nicht, du Loser! Dann komm mal her und pflanz dich vor mich. Los! Leck mir die verschwitzten Sohlen! Na, wie schmeckt das...? Kann ich aus deinem von Ekel verzogenem Gesicht ablesen, dass es dir besonders gut schmeckt...!? :-D Und vergiss ja nicht, mit deiner Zunge noch schön tief zwischen die Zehen zu gehen...!


Ich habe schon den ganzen Tag bemerkt, wie du gierig auf meine Beine und Füße gestarrt hast! Du bist wohl so ein kleiner Perversling, was...? Willst wohl am liebsten vor mir kriechen und knien und schließlich meine heißen Nylonfüße anbeten, nicht wahr...? Natürlich willst du! Und du hast unglaubliches Glück, dass ich heute so großzügig bin - ich erlaube dir, meine Füße ausnahmsweise zu verwöhnen! Doch streng dich besser an, denn sonst war es das...!!


... während die heiße Lady Tiffany es sich mit ihrem Stecher gemütlich macht! Sie schmiegt sich an seine Arme an und zeigt dem Sklaven, was ein ECHTER MANN so alles tun muss! Dass das etwas ist, was der jämmerliche Wicht nie haben wir, ist natürlich klar! Und so leckt er stattdessen ihre Füße und Zehen und sorgt dafür, dass die beiden eine Menge Spaß dabei haben, ihn auszulachen. Und zum Höhepunkt küssen sich die beiden auch noch - Demütigung pur für den Sklaven!


Herrin Katja ist in ihrem neuen Auto unterwegs. Die Karre sieht einfach nur klasse aus, nicht wahr...? Doch leider sind ihre Stiefel ziemlich dreckig - und bevor das bald auch noch für das neue Auto gilt, will sie lieber, dass ihr Sklave sie ihr sauber leckt! Während sie es sich auf dem Fahrersitz gemütlich macht, streckt sie dem armen Wicht ihre High Heels entgegen - damit er sofort damit anfangen kann, den ganzen Dreck von ihren Sohlen zu lecken!


Ich brauche Geld! Und daher werd ich heut dein Konto ficken! Für dich gibt es ganz einfach kein Entkommen mehr...! Doch das willst du doch auch gar nicht, oder...? Der Gedanke, dass ich dein Konto leer räume und dir dein hart verdientes Geld abknöpfe, macht dich doch erst so richtig geil!? Also, verabschiede dich am Besten schon einmal von deinem ganzen Besitz und such dir einen weiteren Job - denn den wirst du bald bitter nötig haben... :-D


Der gefesselte Sklave, Charls, hat seine Herrin heute richtig erzürnt! Kein Wunder, dass sie ihn deshalb an die Wand fesselt und vollkommen hilflos macht! So kann sie ihn schön quälen, ohne dass er etwas dagegen unternehmen kann! Seine nutzlosen Eier werden mit Wäscheklammern malträtiert, seine Nippel werden gezwickt - und sein Arschloch wird mit einem dicken Dildo und der Faust ordentlich durchgefickt und ausgeweitet! All das bringt ihn bereits an seine Grenzen - doch der Knebel im Mund verhindert seine Schreie! Dann allerdings hat Herrin Victoria noch eine ganz andere Idee...


Nikki hat sowieso kein Verständnis dafür, wie dieser Loser doch tatsächlich ein Duell mit ihr versuchen möchte... Aber jetzt ist Schluss! Nun übernimmt ihre dunkle Seite - und die kennt keine Gnade! Steve wird von ihr auf die Matte gepresst und bekommt die Füße fest aufs Gesicht gedrückt - "Hier, riech mal!" - Doch nicht nur der Fußgeruch soll in seiner Nase landen... schließlich setzt sie sich auch mit Pussy und Arsch auf sein Gesicht und raubt ihm den letzten Atem - und Verstand...!


Na du, hast du brav an meinen Ehrentag gedacht...!? Ich hoffe doch!!! Denn sonst wirst du noch ordentlich büßen müssen...! Aber natürlich hast du... und genau da kommen wir zu dem Problem - nicht alles hat mir gefallen!! Ich werde dir ganz genau sagen, was ich an dem Tag positiv fand und was mir überhaupt nicht gepasst hat! Und weil du mich natürlich zufrieden stellen willst, wirst du dir alles anhören - und auf das dicke Ende warten! Los jetzt!


Es ist mal wieder soweit: Du kleiner Loser bist so richtig geil und hast keine Ahnung, wie du deinen Minischwanz vernünftig wichsen sollst! Kein Wunder, bei so nem lächerlichen Ding kann ja auch kaum etwas stehen... :-D Aber keine Angst, ich bin genau die Richtige für dein Problem! Mit meiner dominanten Wichsanleitung werde ich dich so richtig geil machen und... Doch ob du am Ende auch spritzen wirst...? Das muss ich mir noch überlegen...!!! :-P


Parmelia hat sich vor Kurzem auf eine unserer Anzeigen gemeldet und wollte unbedingt einmal mitmachen! Wir haben ihr eine kostenlose Fußmassage angeboten und die Aufsicht, mit dem unterwürfigen Objekt nach Herzenslust machen zu dürfen, was immer ihr in den Sinn kommt. Die dominante Göre konnte dieser Versuchung natürlich kaum widerstehen - und daher pressen sich schon sehr bald ihre verschwitzten Füße auf das Gesicht des Sklaven! Doch nicht nur ihre Füße bekommt er zu spüren: Auch die schweißige Innenseite ihrer Schuhe muss er auslecken und noch viel mehr...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive