Dominante Clips

Sexy Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Fuß Fetisch" markiert sind

Hat der Sklave aber ein Glück. Mit ihm würdest Du sicher gerne tauschen wollen. Er darf sich zwischen die Schenkel seiner Herrin knien und ihre roten High Heels ausziehen. Er darf ihre wunderschönen Füße lecken und küssen. Er darf ihr die schwarzen Nylons anziehen, mit seinen Fingern über den Stoff fahren. Er darf ihr die Stiefel aus weichem, schwarzem Leder überziehen, die, die bis über die Knie gehen. Er darf alles, was man sich als Fußsklave mit ausgeprägtem Fuß Fetisch nur wünschen kann. Mannomann. DAS willst Du auch!


Es ist unglaublich, wie sehr du meine geilen Füße vergötterst! Hast du nicht auch noch etwas anderes zu tun...!? Na gut, vermutlich nicht, du Loser! Dann komm mal her und pflanz dich vor mich. Los! Leck mir die verschwitzten Sohlen! Na, wie schmeckt das...? Kann ich aus deinem von Ekel verzogenem Gesicht ablesen, dass es dir besonders gut schmeckt...!? :-D Und vergiss ja nicht, mit deiner Zunge noch schön tief zwischen die Zehen zu gehen...!


Herrin Katja ist in ihrem neuen Auto unterwegs. Die Karre sieht einfach nur klasse aus, nicht wahr...? Doch leider sind ihre Stiefel ziemlich dreckig - und bevor das bald auch noch für das neue Auto gilt, will sie lieber, dass ihr Sklave sie ihr sauber leckt! Während sie es sich auf dem Fahrersitz gemütlich macht, streckt sie dem armen Wicht ihre High Heels entgegen - damit er sofort damit anfangen kann, den ganzen Dreck von ihren Sohlen zu lecken!


Nikki hat sowieso kein Verständnis dafür, wie dieser Loser doch tatsächlich ein Duell mit ihr versuchen möchte... Aber jetzt ist Schluss! Nun übernimmt ihre dunkle Seite - und die kennt keine Gnade! Steve wird von ihr auf die Matte gepresst und bekommt die Füße fest aufs Gesicht gedrückt - "Hier, riech mal!" - Doch nicht nur der Fußgeruch soll in seiner Nase landen... schließlich setzt sie sich auch mit Pussy und Arsch auf sein Gesicht und raubt ihm den letzten Atem - und Verstand...!


Parmelia hat sich vor Kurzem auf eine unserer Anzeigen gemeldet und wollte unbedingt einmal mitmachen! Wir haben ihr eine kostenlose Fußmassage angeboten und die Aufsicht, mit dem unterwürfigen Objekt nach Herzenslust machen zu dürfen, was immer ihr in den Sinn kommt. Die dominante Göre konnte dieser Versuchung natürlich kaum widerstehen - und daher pressen sich schon sehr bald ihre verschwitzten Füße auf das Gesicht des Sklaven! Doch nicht nur ihre Füße bekommt er zu spüren: Auch die schweißige Innenseite ihrer Schuhe muss er auslecken und noch viel mehr...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive