Dominante Clips

Sexy Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "High Heels" markiert sind

Wer ein Sklave sein will, muss Einiges ertragen und das ist bei diesen Girls nicht anders. Die drei hübschen Herrinnen haben sich heute für ein langes Trampling entschieden und überraschen den Sklaven erst mit hohen High Heels, die ihm auf der Brust zu schmerzen scheinen. Danach geht es auf dem Boden weiter und der Sklave mit ihren Füßen in Strumpfhosen verwöhnt. Dabei stemmt das Trio das ganze Gewicht auf ihn, sodass für das Genießen kaum noch Zeit bleibt.


Deine Zunge dient ab sofort als Putzlappen für deine neue Mistress Natasha. Hier zeigt sie dir schon einmal, wie du deine Zunge zukünftig einsetzen wirst. Ihre schwarzen Leder-High Heels warten auf eine intensive Behandlung durch deine billige Zunge, die zu nichts Anderem zu gebrauchen ist. Lecke den Straßenschmutz von ihrem Schuhprofil und lutsche ihre Absätze sauber, bis die Mistress sich zufrieden zeigt. Danach wartet bereits das nächste Paar Stiefel auf dich...


Unschuldige, weiße Bluse, ein kurzer, schwarzer Rock. Feine schwarze Nylons und verspielte High Heels. So geht die geile Herrin Jessica Wood frisch ans Werk. Ihr Opfer liegt am Boden und hat sich dazu einverstanden erklärt, dass sie sich auf ihm austoben kann. Genussvoll trampelt sie auf seinem Körper und auf seinem Gesicht herum. Er stöhnt und jammert. Und dann setzt sie sich mit ihrem geilen Arsch auf sein Gesicht. Da würdest Du Dich doch wohl auch gerne mit Deiner Nase befinden, oder? Genau zwischen ihren feuchten Arschbacken.


Hat der Sklave aber ein Glück. Mit ihm würdest Du sicher gerne tauschen wollen. Er darf sich zwischen die Schenkel seiner Herrin knien und ihre roten High Heels ausziehen. Er darf ihre wunderschönen Füße lecken und küssen. Er darf ihr die schwarzen Nylons anziehen, mit seinen Fingern über den Stoff fahren. Er darf ihr die Stiefel aus weichem, schwarzem Leder überziehen, die, die bis über die Knie gehen. Er darf alles, was man sich als Fußsklave mit ausgeprägtem Fuß Fetisch nur wünschen kann. Mannomann. DAS willst Du auch!


Die neuen High Heels der Mistress Natasha sind einfach noch nicht sauber genug. Wenn es nach ihr geht, müssen die Schuhe aufpoliert werden und sauber glänzen. Dafür kommt natürlich nur ihr devoter Sklave in Frage, der sogleich seine sabbernde Zunge auspackt und beginnt ihre Schuhe zu lecken. Mit viel Hingabe säubert der Sklave die Heels von oben bis unten, ganz zur Freude der Mistress Natasha, die gar nicht genug bekommen kann.


Ein Sklave muss nicht nur Schmerzen erdulden, er muss sich auch den ungewöhnlichsten Wünschen seiner Herrin stellen. In diesem Fall sind es gleich zwei Herrinnen, die gerne von ihrem Sklaven eine Fußbehandlung wünschen. Der Sklave selbst darf sich hierbei nicht widersetzen und muss die Füße der Ladys mit voller Aufmerksamkeit liebkosen. In engen Nylons steckend, küsst und massiert er die strapazierten Füße und darf sich zum Schluss als Fußablage für die Nylonfüße erweisen.


Goddess Mel trägt gerne exquisite Schuhe. Sicher hast du dir schon oft einen auf ihre geilen High Heels gewichst. Ihr hohen Absätze machen dich besonders geil. Jetzt kannst du die Gelegenheit nutzen und zum privaten Schuhboten für die Goddess Mel werden. Die Herrin sucht willige und devote Sklaven, die sie mit ihrer Dominanz beherrschen wird. Als Schuhbote wirst du sehen, wie sie deine gelieferten Schuhe trägt und kannst dich sogar über Clips freuen, die speziell für dich gemacht werden...


Wenn du diese Wichsanleitung gesehen hast, wird es längst um dich geschehen sein. Danach bist du zu meinem kleinen Wichszombie geworden und wirst deinen Schwanz auf meinen Arsch abfeiern, sobald du ihn auch nur auf einem Bild siehst! Du wirst an nichts anderes mehr denken außer an mich; das ist Gesetz. ICH werde dein Gesetzt. Mein Befehl kontrolliert dein Wichsverhalten und bestimmt, wann du abspritzen darfst und wie oft du wichsen darfst!


Ob der Sklave wusste, auf was er sich da eingelassen hat, als er an seine neue Herrin verschachert wurde? Vielleicht war er nur ein erbärmlicher Fußfetischist, doch jetzt wird er so vieles mehr - seine Herrin hat eine Freundin eingeladen, um ihm die doppelten Qualen gleich zu Beginn zu schenken! Sie erniedrigen ihn, als sie ihm die Absätze in die Eier bohren und trampeln auf ihm herum. Dann soll er auch noch das Pony für die beiden sein - und am Ende... ja, was dann?


Herrin Katja ist in ihrem neuen Auto unterwegs. Die Karre sieht einfach nur klasse aus, nicht wahr...? Doch leider sind ihre Stiefel ziemlich dreckig - und bevor das bald auch noch für das neue Auto gilt, will sie lieber, dass ihr Sklave sie ihr sauber leckt! Während sie es sich auf dem Fahrersitz gemütlich macht, streckt sie dem armen Wicht ihre High Heels entgegen - damit er sofort damit anfangen kann, den ganzen Dreck von ihren Sohlen zu lecken!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive