Dominante Clips

Sexy Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Sohlen" markiert sind

Immer wieder und immer härter, tritt Princess Serena mit ihrem Schuh in deine Sklavenfresse. Jedes Mal rast die Schuhsole auf dein Gesicht zu. Es klatscht einmal feste und schon spürst du den harten Schmerz ihrer Sohlen auf dir. Wehren kannst du dich selbstverständlich in keinem Fall, denn du bist ein Verlierer, der eine harte Abreibung braucht. Von Princess Serenas Sklaven-Abrichtung und ihren Demütigungen durch ihre Schuhe, bekommst du so schnell nicht genug.


Bei diesem Sauwetter musste Lady Nivia durch Regen und Schlamm laufen. Zuhause stellt sie fest, dass der Dreck gar nicht so leicht zu entfernen ist. Da ist es gut, seinen eigenen Sklaven als Fußabtreter nutzen zu können. Zumindest die großen Brocken lassen sich auf deinem Gesicht abstreifen. Die Rillen der Sohle säuberst du gründlich mit deiner Zunge. Stück für Stück leckst du als ihr Sklave den dreckigen Matsch von ihren Schuhen, bis deine Herrin glücklich ist.


Los, bei Fuß! Heut abend will ich mal wieder mit meinen Mädels auf die Piste gehen! Doch bevor ich mit den Schuhen auf die Straße gehen kann, müssen sie erst noch sauber gemacht werden! Denn mit so viel Dreck kann ich mich doch nicht sehen lassen! Aber kein Problem, ich hab ja noch diesen Volldeppen hier! Der kann die mal schön lecken! Man, ist der langsam! Dann zünde ich mir in der Zwischenzeit erstmal eine Zigarette an und blende den Idioten aus - ein wenig ignoriert zu werden, hat noch keinem geschadet...! :D


Hey, heute ist ein unglaublich schöner Tag! Da lohnt es sich doch richtig, mit meinem neuen Auto durch die Gegend zu fahren und das Wetter zu genießen! Aber was sehe ich denn da...? Da ist ja auch schon mein kleiner Fußsklave! Na dann kann er mir ja direkt schön seine Dienste erweisen. Es fängt mit dem Aufhalten der Tür an - aber da endet es natürlich nicht! Er darf mir schön die Schuhe sauber lecken und später die schwitzigen Socken und Füße natürlich auch noch!


Miss Nikki D hat einen richtigen Loser Sklaven zu sich in ihr Apartment bestellt. Dort gibt es eine private Fußanbetungssession - allerdings nicht ganz privat! Denn sie will dass ihr Freund mit dabei ist. Sie befiehlt dem Sklaven dass er ihr schwitzigen Sohlen leckt. Und dann soll er auch noch zwischen den Zehen sauber machen. Dass er für diese Session auch noch zahlen musste versteht sich von selbst - und sein Geld reicht sie direkt an ihren Freund weiter - wie erniedrigend!


Heute muss der Sklave mal wieder leiden, denn seine Herrin trampelt auf ihm herum, wie sie es gerade möchte! Dazu trägt sie natürlich ihre höchsten High Heels mit sexy glitzernen Steinen. Die Heels sind nicht nur schön anzusehen, sie tun ihm auch so richtig schön weh und böhren sich in seinen Oberkörper. Ihr ganzes Gewicht drücken die Absätze so richtig schön in ihn rein und er muss die Schmerzen aushalten!


Herrin Katja hat ihren persönlichen Stiefellecker und bei Katja hat er auch immer einiges zu tun. Wenn Katja draussen ist, hasst sie es, wenn ihre Stiefel auch nur den kleinsten Fleck von Dreck haben. Sofort müssen sie wieder sauber gemacht werden. Die Zunge ihres Sklaven kommt ihr da gerade recht, so entsteht kein Müll, der Dreck wird sofort in seinem Magen entsorgt. Nur ordentlich muss er es machen, denn sonst wird er von seiner Herrin bestraft.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive