Dominante Clips

Sexy Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Es ist unglaublich, wie sehr du meine geilen Füße vergötterst! Hast du nicht auch noch etwas anderes zu tun...!? Na gut, vermutlich nicht, du Loser! Dann komm mal her und pflanz dich vor mich. Los! Leck mir die verschwitzten Sohlen! Na, wie schmeckt das...? Kann ich aus deinem von Ekel verzogenem Gesicht ablesen, dass es dir besonders gut schmeckt...!? :-D Und vergiss ja nicht, mit deiner Zunge noch schön tief zwischen die Zehen zu gehen...!


Ich habe schon den ganzen Tag bemerkt, wie du gierig auf meine Beine und Füße gestarrt hast! Du bist wohl so ein kleiner Perversling, was...? Willst wohl am liebsten vor mir kriechen und knien und schließlich meine heißen Nylonfüße anbeten, nicht wahr...? Natürlich willst du! Und du hast unglaubliches Glück, dass ich heute so großzügig bin - ich erlaube dir, meine Füße ausnahmsweise zu verwöhnen! Doch streng dich besser an, denn sonst war es das...!!


... während die heiße Lady Tiffany es sich mit ihrem Stecher gemütlich macht! Sie schmiegt sich an seine Arme an und zeigt dem Sklaven, was ein ECHTER MANN so alles tun muss! Dass das etwas ist, was der jämmerliche Wicht nie haben wir, ist natürlich klar! Und so leckt er stattdessen ihre Füße und Zehen und sorgt dafür, dass die beiden eine Menge Spaß dabei haben, ihn auszulachen. Und zum Höhepunkt küssen sich die beiden auch noch - Demütigung pur für den Sklaven!


Herrin Katja ist in ihrem neuen Auto unterwegs. Die Karre sieht einfach nur klasse aus, nicht wahr...? Doch leider sind ihre Stiefel ziemlich dreckig - und bevor das bald auch noch für das neue Auto gilt, will sie lieber, dass ihr Sklave sie ihr sauber leckt! Während sie es sich auf dem Fahrersitz gemütlich macht, streckt sie dem armen Wicht ihre High Heels entgegen - damit er sofort damit anfangen kann, den ganzen Dreck von ihren Sohlen zu lecken!


Ich brauche Geld! Und daher werd ich heut dein Konto ficken! Für dich gibt es ganz einfach kein Entkommen mehr...! Doch das willst du doch auch gar nicht, oder...? Der Gedanke, dass ich dein Konto leer räume und dir dein hart verdientes Geld abknöpfe, macht dich doch erst so richtig geil!? Also, verabschiede dich am Besten schon einmal von deinem ganzen Besitz und such dir einen weiteren Job - denn den wirst du bald bitter nötig haben... :-D


Der gefesselte Sklave, Charls, hat seine Herrin heute richtig erzürnt! Kein Wunder, dass sie ihn deshalb an die Wand fesselt und vollkommen hilflos macht! So kann sie ihn schön quälen, ohne dass er etwas dagegen unternehmen kann! Seine nutzlosen Eier werden mit Wäscheklammern malträtiert, seine Nippel werden gezwickt - und sein Arschloch wird mit einem dicken Dildo und der Faust ordentlich durchgefickt und ausgeweitet! All das bringt ihn bereits an seine Grenzen - doch der Knebel im Mund verhindert seine Schreie! Dann allerdings hat Herrin Victoria noch eine ganz andere Idee...


Nikki hat sowieso kein Verständnis dafür, wie dieser Loser doch tatsächlich ein Duell mit ihr versuchen möchte... Aber jetzt ist Schluss! Nun übernimmt ihre dunkle Seite - und die kennt keine Gnade! Steve wird von ihr auf die Matte gepresst und bekommt die Füße fest aufs Gesicht gedrückt - "Hier, riech mal!" - Doch nicht nur der Fußgeruch soll in seiner Nase landen... schließlich setzt sie sich auch mit Pussy und Arsch auf sein Gesicht und raubt ihm den letzten Atem - und Verstand...!


Na du, hast du brav an meinen Ehrentag gedacht...!? Ich hoffe doch!!! Denn sonst wirst du noch ordentlich büßen müssen...! Aber natürlich hast du... und genau da kommen wir zu dem Problem - nicht alles hat mir gefallen!! Ich werde dir ganz genau sagen, was ich an dem Tag positiv fand und was mir überhaupt nicht gepasst hat! Und weil du mich natürlich zufrieden stellen willst, wirst du dir alles anhören - und auf das dicke Ende warten! Los jetzt!


Es ist mal wieder soweit: Du kleiner Loser bist so richtig geil und hast keine Ahnung, wie du deinen Minischwanz vernünftig wichsen sollst! Kein Wunder, bei so nem lächerlichen Ding kann ja auch kaum etwas stehen... :-D Aber keine Angst, ich bin genau die Richtige für dein Problem! Mit meiner dominanten Wichsanleitung werde ich dich so richtig geil machen und... Doch ob du am Ende auch spritzen wirst...? Das muss ich mir noch überlegen...!!! :-P


Parmelia hat sich vor Kurzem auf eine unserer Anzeigen gemeldet und wollte unbedingt einmal mitmachen! Wir haben ihr eine kostenlose Fußmassage angeboten und die Aufsicht, mit dem unterwürfigen Objekt nach Herzenslust machen zu dürfen, was immer ihr in den Sinn kommt. Die dominante Göre konnte dieser Versuchung natürlich kaum widerstehen - und daher pressen sich schon sehr bald ihre verschwitzten Füße auf das Gesicht des Sklaven! Doch nicht nur ihre Füße bekommt er zu spüren: Auch die schweißige Innenseite ihrer Schuhe muss er auslecken und noch viel mehr...!


Dominica Angi und Nikky lieben es, ihre lesbischen Neigungen auszuleben. Doch nicht immer kommen sie beide gleich auf ihre Kosten... Die arme Nikky muss sich der kraftvollen und dominanten Dominca unterwerfen - und liegt daher schon bald hilflos unter ihr! Dominicas Pussy presst sich fest auf Nikkys Nase und nimmt ihr schon bald die Luft zum Atmen! Zusätzlich greift sie ihr auch noch beherzt in die Haare und zieht ihr Gesicht weiter in Richtung ihrer feuchten Pussy...!


Lady Prinzzess und Lady Light sind wirklich unglaublich! Was sie mit dem armen Lehrer machen...! Die beiden Schülerinnen werden ihm heut mal eine Lektion verpassen - die Lektion seines Lebens! Er muss sich vollkommen nackt ausziehen und den beiden Mädels präsentieren. Der jämmerliche Anblick ist natürlich in höchstem Maße belustigend! Doch das hält nicht lange an und schon bald bearbeiten die beiden Gören die Eier und den Schwanz des Losers! Mit unglaublicher Brutalität zertrampeln sie ihm den letzten Rest Männlichkeit - welche er wohl niemals wieder einsetzen kann...!


Die Sado Schwestern haben einen neuen Sklaven. Er ist ein ziemlicher Fettsack und obendrauf auch noch unglaublich dämlich! Dass er dafür extra fies bestraft wird versteht sich von selbst...! In einer unglaublich sadistischen Session zeigen die beiden Schwestern Jane und Layla, dass sie ihrem Namen - Sado Sisters - alle Ehre machen! Körperliche und psychische Folter der Extraklasse! Den Clip solltest du auf keinen Fall verpassen! Schlag noch jetzt zu!


Herrin Black Diamoond hat einen geilen Arsch - und das weiß sie auch nur zu gut! Alle Sklaven sind ihr verfallen und würden alles dafür tun, um ihrem Arsch ein wenig näher zu kommen... so wie dieses fette Schwein! Er wartet liegend und mit verbundenen Augen auf seine Herrin - die sich schon bald in einem geilen Kleid auf sein Gesicht setzt und ihm so ermöglicht, ihren Arsch anzubeten! Aber natürlich hat sie auch noch eine ganz besondere Überraschung für ihn - wie zum Beispiel die Tatsache, dass sie sich ihren Arsch extra nicht gewaschen hat...!


Herrin Katja hat eine tolle Idee! Es ist ein warmer Tag und sie ist mir ihrem Sklaven im Garten am Pool. Natürlich wird es führ ihr Opfer alles andere als ein schöner Tag, dafür sorgt sie schon... allerdings wird sie selbst sehr viel Spaß haben! Aus dem Stand schmeißt sie sich mit ganz viel Schwung auf seinen Körper - und will ihm wohl alle Knochen brechen! Der Sklave versucht verzweifelt sie davon abzubringen, aber sie kennt das Wort Gnade nicht...!!


Die gewaltige BBW Herrin Rayven hat sich vollkommen ausgezogen und auf ihren schwarzen Sklaven gestürzt. Der ist ziemlich hilflos und kann dem Angriff nicht viel entgegen setzen. Schon sehr bald sitzt sie auf seinem Kopf und erdrückt ihn unter ihrem Gewicht. Wenn er überhaupt eine Chance haben will zu entkommen, dann muss er ihren dicken, ungewaschenen, stinkenden Arsch anbeten und sauber lecken - Ein sehr hoher Preis für seine Freiheit! Doch er hat keine andere Wahl...!


Die schwarze Lady will ihre Sklaven heute auf eine ganz besondere Weise erniedrigen - mit ihrem Speichel! Die Sklaven sitzen nackt auf dem Boden des Bads und haben vor Angst und Scham die Beine angewinkelt und warten auf das was noch passieren wird... Die Lady in Schwarz dagegen sammelt ihre Spucke - und rotzt den beiden abfällig in ihre Visage! Die Loser müssen ihre Rotze im Mund behalten und schlucken - sonst wird es noch viel schlimmer...!


Lady Chantal und Miss Atrax haben den Sklaven hart fixiert. An Holzbalken ist er gefesselt und kann nicht entkommen. Seine Arme und Beine sind ausgestreckt und seine Eier wurden ihm abgebunden. Was auch immer die beiden dominanten Frauen mit ihm vor haben - er kann es nur hilflos über sich ergehen lassen...! Mit ihren Peitschen hieben die beiden Ladies auf ihn ein und foltern ihn unter ihren Schlägen. Sein nackter Körper ist schon bald nur noch ein Spielplatz des Schmerzes für die sadistischen Herinnen!


Oh man, das war ein langer und harter Arbeitstag! Aber endlich können wir uns aufs Bett legen und abschalten - das war nötig! Unsere Füße pochen und stinken Meilen weit - das kannst du sicher auch schon riechen, nicht wahr...? Nein? Dann komm ein wenig näher... Los jetzt! Wieso hast du denn solch eine Angst? Ach, deshalb... richtig! Du wirst unsere Füße schön sauber lecken! :-D Es gibt kein Entkommen für dich, egal wie sehr du dein Gesicht angeekelt verziehst - du wirst sie sauber machen...!


Der Sklave hängt mit beiden Armen gefesselt vor ihr. Nackt. Und vollkommen hilflos! Black Diamoond dagegen ist alles andere als hilflos! Sie hat sich eine Peitsche besorgt und peitscht den Loser gnadenlos aus! Wieder und wieder schlägt sie mit der Bullenpeitsche auf seinen Rücken und seinen hässlichen Hintern ein! Das unterwürfige Stück Scheiße jammert und fleht - doch die dominante Herrin hat natürlich keine Gnade mit dem jämmerlichen Devotling! Wie viel Spaß sie allerdings hat kann man leicht in ihrem Gesicht erkennen...!