Dominante Clips

Sexy Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Herrin Leeloo hat sich zum ersten Mal einen High Heel Leckslaven für die Reinigung ihrer Schuhe besorgt. Und um das Erlebnis für sich so angenehm wie möglich zu machen, hat sie einen schönen, ruhigen Flecken in der Natur ausgesucht. Der Sklave muss erst ihre Schuhe küssen und lecken, ihre Absätze saugen, bevor sie schließlich dazu übergeht, ihm auch noch direkt ihre stinkigen Füße ins Gesicht zu halten, so dass er den ganzen Schweiß riechen muss!


Dies ist ein richtiger Hardcore Erniedrigungsclip! Und unser kleiner Sklave bekommt das volle Programm von uns. Dieser Loser hat auch nix anderes verdient! Aus seinem Maul kommt nur Müll! Aber nun gut, dann bietet es sich ja an, seinen Mund als Aschenbecher zu benutzen... Oder als Spucknapf! Naa, mach schön weit auf und sag "Aahhh"! Hier hast du noch ein wenig mehr Asche und Rotze! Natürlich ist alles mit fiesen Beleidigungen unterlegt...!


Lady Chantal und ich quälen diesen Sklaven ganz aus Spaß! Sein Job ist es dafür zu sorgen, dass alles schön sauber ist - er ist ganz einfach unser Reinigungssklave! Doch hat er mal wieder nicht sein Bestes gegeben und dafür muss er nun bestraft werden. Schnell bekommt er einen Eimer mit einem Seil um Eier und Schwanz geschnürt, den er mit seiner lächerlichen Männlichkeit nun tragen muss! Dass der Eimer mit Wasser gefüllt ist, versteht sich ja von selbst...!?


Hey, heute ist ein unglaublich schöner Tag! Da lohnt es sich doch richtig, mit meinem neuen Auto durch die Gegend zu fahren und das Wetter zu genießen! Aber was sehe ich denn da...? Da ist ja auch schon mein kleiner Fußsklave! Na dann kann er mir ja direkt schön seine Dienste erweisen. Es fängt mit dem Aufhalten der Tür an - aber da endet es natürlich nicht! Er darf mir schön die Schuhe sauber lecken und später die schwitzigen Socken und Füße natürlich auch noch!


Lass uns direkt auf den Punkt kommen: Wir reden hier von EXTREM HARTEN Faceslapping! Ausgeführt von einer extrem sadistischen Herrin, welche schon 1000 Schläge ins Gesicht ausgeteilt hat. Das Opfer ist halbnackt mit einem Seil festgebunden, so dass es sich nicht wehren oder entkommen kann. Und als wenn die zig Schläge ins Gesicht nicht schon genug wären, am Ende verteilt sie auch noch einige Tritte mit ihren Stiefeln. Es gibt keine Atempause in diesem Non-Stop brutalen Actionclip!


Gibt es etwas was die männliche Spezies mehr ersehnt, als den göttlichen Nektar eine heißen Lady in High Heels? Du bist doch sicher auch schon ganz scharf darauf, oder? Sauge meine Essenz tief in dir auf und nehme einen Schluck der göttlichen Flüssigkeit meiner Pussy. So nah wie jetzt wirst du mir nie wieder kommen - ich bin ganz nah bei dir, ganz tief in dir drin... Diene mir für immer!


Miss Nikki D hat einen richtigen Loser Sklaven zu sich in ihr Apartment bestellt. Dort gibt es eine private Fußanbetungssession - allerdings nicht ganz privat! Denn sie will dass ihr Freund mit dabei ist. Sie befiehlt dem Sklaven dass er ihr schwitzigen Sohlen leckt. Und dann soll er auch noch zwischen den Zehen sauber machen. Dass er für diese Session auch noch zahlen musste versteht sich von selbst - und sein Geld reicht sie direkt an ihren Freund weiter - wie erniedrigend!


Die ganz besondere Schwanzbehandlung des lächerlichen Wichts mit meinen spitzen High Heels lässt das fette Schweinchen schreien! Während ich ihm die Absätze immer wieder schön tief rein drücke, lache ich ihn aus und erniedrige ihn zusätzlich mit fiesen Worten. So dreckig wie es nur geht! Nachdem ich ihn aus meinen Fängen entlassen habe rennt er sofort zu seiner Frau nach Haus. Aber wie glaubt er kann er die geschwollenen und blauen Eier seiner Frau erklären...?


Na du kleiner Wichser! Du kannst schon wieder nicht deine Hände von deinem kleinen Minipimmel lassen...? Na gut, dann schnapp dir mal ein paar Wäschklammern! Was du damit machen sollst...? Das werde ich dir schon noch erzählen...! Aber hol erst mal deinen Schwanz raus... Was, das kleene Dinge nennst du Schwanz!? HAHAHAAA! Das kann doch nicht dein Ernst sein! Du willst also jetzt wichsen...? Na mal schauen wie weit ich dir das durchgehen lassen kann...


Die drei Mädels gehen nicht gerade zimperlich mit ihrem Sklaven um! Sie sind gemeinsam im Wald und genießen das schöne Wetter. Um sich die Zeit zu vertreiben demütigen sie gemeinsam ihren alten Sklaven, der im Kreis vor ihnen auf dem Boden voller Blätter liegt. Er muss ihre schweißigen Schuhe und Füße riechen - welche nach dem langen Marsch natürlich besonders stinken! Und weil er auch noch meint dass er Durst hat, spucken sie ihm in sein faltiges Gesicht!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive