Dominante Clips

Sexy Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Zum ersten Mal gehen die beiden Mädels Shanya und Mia gemeinsam auf die Matte. Ihr Gegner, Chris, denkt er kann es mit den beiden Mädels aufnehmen - aber schnell muss er sehen, dass er damit ziemlich falsch liegt! Mia bringt ihn umgehend zu Boden, während Shanya sich sofort auf ihn setzt. Wie in einem Scherengriff nehmen die Beiden seinen Kopf, so dass er sich nicht mehr bewegen kann. Ihm wird schnell klar, dass er einen großen Fehler begangen hat - aber die beiden Mädels sind nicht mehr zu stoppen...!


Miss Medina kommt mich in meinem Studio besuchen, als sie einen Spanner dabei erwischt, wie er durch das Fenster versucht ein paar Blicke zu erhaschen. Das lassen wir uns doch nicht gefallen! Wir zerren ihn hinein und fesseln ihn, um ihn richtig schön zu quälen! Ein paar Tritte sind dafür genau richtig. Schnell ist auch die Hose runter um den Schwanz zu bearbeiten. Unter unserem Gelächter hören wir seinen jaulenden Schmerz - und haben noch mehr Spaß daran!


Lady Cathy sitzt mir ihrem neuen Freund auf der Couch. Sie knutschen rum und lästern darüber ab, was für ein erbärmlicher Loser du bist! Weil du nichts dagegen machen kannst außer das Pärchen anzustarren und die Demütigung der Beiden über dich ergehen zu lassen, haben die beiden noch mehr Spaß! Und auch für alles andere was ihr Spaß macht hat sie ja nun ihren neuen Freund, während du lediglich der Loser bist der ihre die Füße lecken darf!


Casandra ist erkältet! Weil sie heut nicht raus möchte hat sie sich etwas einfallen lassen, um sich die Zeit zu vertreiben. Sie geht zu ihrem Sohlenlecker, um ihn zu erniedrigen. Während sie es sich vor dem PC bequem macht muss der Versager auf dem Boden kniend zusehen, wie sie im Internet surft. Dank freiem Zugang und Vollmacht für das Bankkonto geht sie genüßlich auf Shoppingtour, während dieser Versager nichts dagegen machen kann und nur ihre Sohlen anbeten darf!


Nichtsahnend kam der Lehrer in die Klasse um seine Schülerinnen zu unterrichten. Doch heute sollte sich der Spieß umdrehen und seine Schülerinnen stattdessen ihn erziehen! Sie zwingen ihn sich auf den Boden zu legen. Unter Gelächter beginnen sie, sich auf ihn zu stellen, auf seinen Rücken zu gehen und ihm auf die Hände zu treten! Während er voller Schmerzen aufstöhnt lachen sie ihn nur aus und haben ihren Spaß mit ihm! So muss Erziehung sein


Stacy trägt seit zwei Tagen ihre dreckige Unterwäsche, um ihrem Sklaven ein ganz besonderes Aroma zu geben! Ihr Sklave ist aber kein gewöhnlicher Sklave, sondern der Kameramann. Zuerst setzt sie sich aber noch mit ihren Jeans auf seine Brust und nimmt ihm die Luft zum Atmen. Nachdem er ein wenig mit der Luft zu kämpfen hat, zieht sie ihre Hose runter, so dass er den ganzen Geruch ihrer dreckigen Unterwäsche erfassen kann - und diese mit seinem Gesicht sauber machen muss - Hmmm, lecker!


Die kurvige Kimberly Marvel peinigt ihren Sklaven indem sie sich mit ihrem ganzen Gewicht auf seinen Kopf setzt! Dabei trägt sie ihre engen Leggins, die ihren runden Arsch fest umschließen. Während sie sich auf sein Gesicht presst kann ihr Sklave es nur wehrlos ertragen. Sie nimmt ihm die Luft zum Atmen! Und um es auf die Spitze zu treiben, rutscht ihr auch noch ein Furz raus - Der Sklave kann nicht anders als all das zu ertragen! Hmm, lecker!


Lady Eve braucht mal wieder etwas Spaß! Daher schnappt sie sich einen Sklaven mit dem sie spielen kann. Während ihr Sklave auf dem Rücken liegt presst sie ihren Arsch fest in sein Gesicht! Dabei trägt sie ihre geile Strumpfhose. Ihr Sklave kann nicht anders als sich ihr zu ergeben und die Behandlung über sich ergehen zu lassen, während sie voller Freude mit ihm spielt! So ein lebendes Sitzkissen ist doch schon etwas Feines!


Herrin Amber nimmt ihren Sklaven mit nach draußen und demütigt ihn wo sie es will! Sie befiehlt ihm in einem Restaurant ihre Füße zu lecken, während er vor ihr kniet. Und weil ihr das nicht genügt muss er auch auf offener Straße ihre Füße lecken, so lange sie Spaß daran hat!


Herrin Lea tritt mit ihren Sneakers in den schlammigen Dreck - nur um dafür zu sorgen, dass sie noch dreckiger werden! Denn sie will nun ihren Sklaven ärgern. Der muss ihre Schuhe nämlich wieder sauber machen! Natürlich mit nichts anderem als seiner Zunge! Während er auf dem Boden kniet hält sie ihm die schlammigen Treter entgegen. Ihr Sklave hat kein Wahl - er muss sie wieder richtig sauber lecken!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive