Dominante Clips

Sexy Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Spucken" markiert sind

Der alte Sack liebt es, unter mir zu liegen. Aber er bekommt dabei kein Zuckerbrot, sondern die Peitsche! Wie erbärmlich er ist, dass er es liebt, von mir gedemütigt zu werden, haha.. In meiner geilen Reizwäsche sitze ich auf seinem Bauch und trinke meinen Drink, den ich ihm im Anschluss in sein dreckiges Maul rotze. Damit er es sich nicht anders überlegen kann, bekommt er eine Maulsperre, die seinen Mund permanent offen hält. Allein deswegen muss ich ihn doch befeuchten!!! Haha


Amelia hat von diesem neuen Spiel für ihr Smartphone gehört, "Spin of Wheel" - und genau das möchte sie nun mit ihrem Sklaven probieren! Sie liebt es ihn durchweg zu erniedrigen und daher hat sie sich gedacht, dass auch dieses Spiel sicher perfekt für ihre Zwecke ist! Für sie war es ein langer Tag in ihren Stiefeln, also trägt sie ihm als erstes die Aufgabe auf, dass er ihr die Stiefel auszieht. Doch schon kurze Zeit später drückt sie ihm die nassen Nylonfüße in seinen Mund! Und dann kommt das Spiel zum Einsatz. Sie dreht das Rad und erhält so eine Zahl zwischen 1 und 20 - Die Anzahl, wie oft sie dem Sklaven nun ins Gesicht spuckt...!


Shayla und Chantal sind zu Besuch bei ihren Freundinnen Aldy Prinzzess und Lady Aalya. Sie sind beim Kaffee und Kuchen. Dann fällt ihnen auf, dass sie dem Sklaven seit drei Tagen nichts mehr zu Essen gegeben haben. Also wird der Sklave herbei gerufen. Er muss vor den Füßen der Ladies Platz nehmen. Sie schmeißen ihm einen Muffin vor die Füße, zerquetschen ihn mit ihren Stilettos und zwingen den Sklaven die Matsche zu essen. Die Mädels haben eine Menge Spaß! Und nach dem Essen wird natürlich auch noch schön eine geraucht - als menschlicher Aschenbecher bekommt der Sklave nun noch etwas mehr, um seinen Hunger zu stillen...!


Heute habe ich mal vor etwas neues mit meinem Sklaven zu testen. Zu Beginn nutze ich ihn noch als Tisch, auf dem ich meine Beine entspannt hin legen kann. Aber weil ich auch Schmacht habe und mir eine Zigarette rauchen will, bleibt es nicht dabei. Ein Aschenbecher ist natürlich nicht in der Nähe... Oder halt - ich habe da doch meinen Sklaven! Er muss den Mund aufmachen und schon habe ich ein Problem weniger - und er Asche in seinem eh schon dreckigen Maul! Nachdem ich meine Zigarette aufgeraucht habe spucke ich noch schön ein wenig auf den Boden - und zwinge den Wicht die Spucke aufzulecken. Das ist doch genau die Art wie solche Loser behandelt werden wollen, oder...!?


Die beiden Punkgirls Julez und Chloe lachen ihren kleinen Sklaven aus! Dieser Loser hat ihnen tatsächlich Geld dafür gegeben, dass sie ihn anspucken! Das lassen sich die beiden frechen Girls nicht zweimal sagen! Direkt rotzen sie auf ihn los! Ihre Spucke verteilt sich in seinem Gesicht! Dann muss er auch noch an ihren geilen Sneakern riechen! Was für eine Erniedrigung, denn die beiden haben gerade in einem Musikvideo getanzt! Ihre Füsse stinken vielleicht!


Randi und Helli tanzen in einem geilen Striplokal. Die geilen Tänzerrinnen lassen ihren Sklaven sofort an ihren geilen High Heels lecken. Sie trägt richtig geile pinke und ihr Absatz verschwindet schnell in dem Mund des Sklaven. Schön dran lutschen! Ausserdem bekommt er von der anderen Herrin auch etwas ganz Besonderes, also Mund auf und schön die Spucke der Herrin mit dem Mund aufnehmen!


Mercedes liebt es ihre Sklaven immer wieder zu erniedrigen. Dieser Sklave heute wird mal wieder so richtig von ihr angerotzt. Sie dreht sein Gesicht so, dass die volle Ladung ihn auch trifft und ihm schon ihre Spucke vom Gesicht tropft. Dann spuckt sie auch noch auf ihre Stiefel und er muss alles auflecken. Kein Tropfen ihrer wertvollen Spucke darf verloren gehen, also muss der Sklave sich richtig anstrengen und hat einiges zu tun. Was für ein Spass für Herrin Mercedes!


Der Sklave von Melissa hasst den Qualm einer Zigarett, doch das kommt Melissa gerade recht, denn sie wird ihn gleich so richtig erniedrigen und dominieren. Ihre Beine liegen auf seinem Körper, während sie eine Zigarette raucht. Dann will sie sich auf seinen Oberkörper setzen und haucht ihm zuerst eine Qualmwolke in sein Gesicht! Dann muss er seinen Mund aufmachen und sie spuckt ihre Asche zusammen mit ihrer geilen Spucke in seinen Mund! Das wird ihm nicht gefallen!


Die russischen Herrinnen Katja und Ljuba lieben es ihren Sklaven so richtig einzuschüchtern und zu dimonieren. Die beiden dominanten Girls spucken ihn heute so richtig an. Alleine oder auch gemeinsam, immer landet die volle Ladung mitten in seinem Sklavengesicht. Die Sabber tropft ihm schon langsam das Gesicht herunter, doch die Girls machen immer noch weiter!


  Abonniere unseren RSS Feed