Dominante Clips

Sexy Herrinnen dominieren ihre Sklaven

Alle Artikel, die mit "Brutal" markiert sind

In Stiefeln gekleidet vollführt Miss Diana strenge und brutale Massagen. Dafür nutzt sie aber keine Hände, sondern ihre schweren Boots. Die Cowboy-Stiefel drücken auch den härtesten Kerl zu Boden und machen aus ihm einen echten Sklaven. Selbst gestandene Männer müssen sich den Schmerzen beugen, denn Miss Diana nimmt jeden härter ran, als erlaubt. Ihre Stiefelabreibungen sind nichts für zarte Gemüter und so wagen sich nur echte Sklaven, die eine strenge Herrin suchen, in ihre Behandlung.


Der gefesselte Sklave, Charls, hat seine Herrin heute richtig erzürnt! Kein Wunder, dass sie ihn deshalb an die Wand fesselt und vollkommen hilflos macht! So kann sie ihn schön quälen, ohne dass er etwas dagegen unternehmen kann! Seine nutzlosen Eier werden mit Wäscheklammern malträtiert, seine Nippel werden gezwickt - und sein Arschloch wird mit einem dicken Dildo und der Faust ordentlich durchgefickt und ausgeweitet! All das bringt ihn bereits an seine Grenzen - doch der Knebel im Mund verhindert seine Schreie! Dann allerdings hat Herrin Victoria noch eine ganz andere Idee...


Lady Prinzzess und Lady Light sind wirklich unglaublich! Was sie mit dem armen Lehrer machen...! Die beiden Schülerinnen werden ihm heut mal eine Lektion verpassen - die Lektion seines Lebens! Er muss sich vollkommen nackt ausziehen und den beiden Mädels präsentieren. Der jämmerliche Anblick ist natürlich in höchstem Maße belustigend! Doch das hält nicht lange an und schon bald bearbeiten die beiden Gören die Eier und den Schwanz des Losers! Mit unglaublicher Brutalität zertrampeln sie ihm den letzten Rest Männlichkeit - welche er wohl niemals wieder einsetzen kann...!


Herrin Katja hat eine tolle Idee! Es ist ein warmer Tag und sie ist mir ihrem Sklaven im Garten am Pool. Natürlich wird es führ ihr Opfer alles andere als ein schöner Tag, dafür sorgt sie schon... allerdings wird sie selbst sehr viel Spaß haben! Aus dem Stand schmeißt sie sich mit ganz viel Schwung auf seinen Körper - und will ihm wohl alle Knochen brechen! Der Sklave versucht verzweifelt sie davon abzubringen, aber sie kennt das Wort Gnade nicht...!!


Saphira und Jenny sind zwei brutale Schwestern und sie wollen sich die Zeit vertreiben. Eigentlich hat der Sklave nix besonderes gemacht und war artig, aber trotzdem, es reicht schon dass es ihn überhaupt gibt! Und so vertreiben sich die beiden die Langeweile, indem sie in ihn hinein treten, ihn boxen und mit aller Macht dafür sorgen, dass er noch ein paar Tage lang an diese brutale Session zurück denken wird...!


Aua! Saphira ist eine richtige Expertin wenn es um Schläge ins Gesicht geht! Sie trifft den Sklaven so oft und so hart, es ist kaum zu glauben. Sie trifft ihn sogar stellenweise mit ZWEI HÄNDEN GLEICHZEITIG!! Und nachdem sie ihn genug mit den Händen geschlagen hat, geht sie dazu über, sich mit ihrem geilen Arsch auf seinen Kopf zu setzen! Sie würgt den Sklaven so sehr, dass er kaum noch Luft bekommt. Als ob das nicht schon reichen würde geht sie dennoch zusätzlich dazu über, seinen Körper weiter mit Schlägen zu treffen, während sein Kopf parallel platt gedrückt wird - Eine echte Expertin der Dominanz!


Lass uns direkt auf den Punkt kommen: Wir reden hier von EXTREM HARTEN Faceslapping! Ausgeführt von einer extrem sadistischen Herrin, welche schon 1000 Schläge ins Gesicht ausgeteilt hat. Das Opfer ist halbnackt mit einem Seil festgebunden, so dass es sich nicht wehren oder entkommen kann. Und als wenn die zig Schläge ins Gesicht nicht schon genug wären, am Ende verteilt sie auch noch einige Tritte mit ihren Stiefeln. Es gibt keine Atempause in diesem Non-Stop brutalen Actionclip!


Die ganz besondere Schwanzbehandlung des lächerlichen Wichts mit meinen spitzen High Heels lässt das fette Schweinchen schreien! Während ich ihm die Absätze immer wieder schön tief rein drücke, lache ich ihn aus und erniedrige ihn zusätzlich mit fiesen Worten. So dreckig wie es nur geht! Nachdem ich ihn aus meinen Fängen entlassen habe rennt er sofort zu seiner Frau nach Haus. Aber wie glaubt er kann er die geschwollenen und blauen Eier seiner Frau erklären...?


Herrin Maeva trampelt brutal auf ihrem Sklaven im Garten herum. Er liegt vor ihren Füßen auf dem Boden und bekommt das volle Programm! Sie stampft auf ihm herum und nimmt ihm mit ihren Stiefeln die Luft zum atmen. Sie zertritt ihm die Hände und springt mit ihrem ganzen Gewicht auf ihn drauf! Sie stellt sich auf sein Gesicht und seine Brust. Sie bearbeitet ihn nach allen Regeln der Kunst - sehr brutal!


Ich finde es sooo lustig, dass mir so viele Sklaven ihre Eier opfern wollen - und dafür auch noch bezahlen! Und ich habe natürlich einen Riesenspaß dabei! Sie stehen abwartend da und spreizen die Beine, lassen mich ihre Nüsse zerquetschen, während ich sie dabei auslache. Ich bekomme Geld - sie bekommen brutale Schmerzen! Und es ist ihr eigener Wille! Ich liebe es... Was für eine wunderbare Geschäftsidee! Wie dem auch sei, guck du dir das Video an und bezahl mich auch! Und vielleicht wirst du es ja schon bald sein, dem ich mal so richtig schön die Eier zertrümmern werde...!


  Abonniere unseren RSS Feed